Smart-Repair/Spot-Repair

Bei Smart Repair/Spot-Repair werden kleinere Schäden direkt am Fahrzeug repariert, sodass zeitaufwendige Demontagearbeiten entfallen. Damit steht Ihnen das Fahrzeug schnellstmöglich wieder zur Verfügung.


Des Weiteren können Sie im Vergleich zu einer Komplettlackierung des beschädigten Karosserieteils erhebliche Kosten sparen.


Ziel der Smart-Repair/Spot-Repair ist es demnach mit möglichst wenig Aufwand kleinere Lackschäden instandzusetzen, sodass Zeit und Kosten eingespart werden können. 


Beispiele: Kratzer, kleinere Lackschäden, Parkdellen, Roststellen.


Weblinks: »
ADAC-Bericht


Quelle ©WIKIPEDIA